Accelerator für Gastgewerbe, Tourismus und Catering findet in Moskau statt
2021-07-21 12:58

Accelerator für Gastgewerbe, Tourismus und Catering findet in Moskau statt

Die Unternehmer der Hauptstadt aus dem Hotel-, Tourismus- und Gaststättengewerbe können sich bis zum 1. September für die Teilnahme am Accelerator bewerben. Dies ist der dritte Strom, der in diesem Jahr im Rahmen eines kostenlosen Programms für die am stärksten von der Pandemie betroffenen Dienstleistungssektoren gestartet wurde, so der Pressedienst der Abteilung für Unternehmertum und innovative Entwicklung.

"Seit Anfang dieses Jahres wurden zwei Ströme des Beschleunigungsprogramms für Unternehmer aus der häuslichen Dienstleistungs- und Schönheitsindustrie durchgeführt. Es gab mehr als 100 Bewerbungen für die Teilnahme an jedem von ihnen. Basierend auf den Ergebnissen der Business Accelerators konnten die Unternehmer ihre Marketingstrategie umstrukturieren, eine neue Produkt- und Dienstleistungslinie entwickeln und ihren Kundenstamm und Umsatz steigern", sagte Alexei Fursin, Leiter der Abteilung.

Das neue Beschleunigungsprogramm wird sieben Wochen dauern. Bewerbungen für das Training werden bis zum 1. September angenommen, danach finden das Online-Interview und die Auswahl der Projekte im Wettbewerb statt.

Alle Teilnehmer, die eine Bewerbung abschicken, können während des Accelerators an Webinaren zu den Besonderheiten des Projekts und effektiven Präsentationstechniken teilnehmen, um sich besser auf die Einreichung ihres Projekts vorzubereiten und die Auswahl zu bestehen.

Das Hauptprogramm beginnt am 16. September mit einer Networking-Session. Die Teilnehmer werden individuell mit Trackern arbeiten, hinter denen praktische unternehmerische Erfahrungen stehen.

Am Ende des Accelerators werden die Teilnehmer Strategien für die Projektentwicklung ausarbeiten und einen theoretischen Kurs in der Reihe der Webinare zur Entwicklung von Hard- und Soft Skills besuchen.

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Ksenia Gustova