2021-06-15 05:31

"Kamaz hat Prototypen einer Dual-Fuel-Zugmaschine für den Fernverkehr entwickelt

Die Firma Kamaz hat das erste Muster der Fernverkehrszugmaschine Kamaz-54901 entwickelt und montiert, die im Dual-Fuel-Modus arbeitet.

Laut den Vertretern des Unternehmens wird das Verhältnis von 60 % Diesel und 40 % komprimiertem Erdgas (CNG) dazu beitragen, während des Betriebs des Fahrzeugs Dieselkraftstoff zu sparen. Darüber hinaus wird dieses System die schädlichen Emissionen in die Umwelt reduzieren, da bei der Verbrennung des Gases keine Feinstaubemissionen entstehen.

Bis heute hat das Unternehmen zwei solcher Fahrzeuge montiert.

"Kamaz ist der größte russische Hersteller von Lastkraftwagen und gehört zu den zwanzig größten Herstellern der Welt. Das Unternehmen hat Montagewerke in Vietnam, Kasachstan, Pakistan und Indien. Die von Kamaz hergestellten Lkw und Dieselmotoren werden in mehr als 80 Ländern in der GUS, Asien, Afrika, Europa und Lateinamerika eingesetzt. Die größten Aktionäre von Kamaz sind die Russian Technologies State Corporation (47,1%), Avtoinvest (23,54%) und der deutsche Konzern Daimler (15%).

Hergestellt in Russland // Made in Russia

Autorin: Maria Buzanakova