Hergestellt in Russland

Moskau
GER
Unternehmensnachrichten

ORMAS Group begann mit dem Export von Silberikonen nach Hongkong

ORMAS Group begann mit dem Export von Silberikonen nach Hongkong

Das russische Juwelierunternehmen ORMAS Group hat einen strategischen Plan zur Suche und zum Abschluss von Verträgen mit ausländischen Partnern für den Export von Silberdekor-Innenprodukten gestartet. So war der erste Partner der Organisation die Firma NOOMOS aus Hongkong, die sich auf den Verkauf von schwarzem und rotem Kaviar und Meeresfrüchten spezialisiert.

"In Anbetracht der schwierigen Situation in der internationalen Gemeinschaft wegen der COVID-19-Pandemie versuchte die Firma dennoch, aktiv mit ausländischen Partnern zusammenzuarbeiten und attraktive individuelle Handelsbedingungen anzubieten. Auf der Liste der potenziellen Partner standen Unternehmen aus verschiedenen Teilen der Welt, darunter aus den USA, China, Hongkong, den Vereinigten Arabischen Emiraten und einer Reihe europäischer Länder. Juweliergeschäfte, Kaviarboutiquen, Yachtgesellschaften, Architekturbüros und Designstudios von Elite-Interieurs sowie Unternehmen, die exklusive Objekte des Interieurs verkaufen, hatten unter den potenziellen Sphären der Partnerfirmen die höchste Priorität", erklärte der Vertreter des Unternehmens.

Hongkong wurde von der ORMAS-Gruppe als eine besonders vorrangige Region für Exportaktivitäten ausgewählt. Hongkong ist eines der führenden Finanzzentren in Asien und in der Welt und gehört auch zu den führenden Ländern in Bezug auf Dollarmillionäre, unter denen sich Liebhaber von Kunst und exklusiven Interieurartikeln befinden. Außerdem gilt in Hongkong Zollfreiheit für die Einfuhr von Einrichtungsgegenständen aus Edelmetallen, was diese Region aus finanzieller Sicht besonders attraktiv macht.

Erster Export nach Hongkong

Zu den Unternehmen, die Interesse an den Produkten von ORMAS Silver Décor, insbesondere an silbernen Kaviarhaltern, zeigten, gehörte die in Hongkong ansässige Kaviar-Boutique NOOMOS, die sich auf den Verkauf von schwarzem und rotem Kaviar und Meeresfrüchten spezialisiert hat.

"So wurde im Juli 2020 der erste Vertrag für das Produkt unterzeichnet: Die Wahl des Hongkonger Unternehmens NOOMOS, das unter der Marke Caviar King firmiert, fiel auf das Modell "Sturgeon on a stand". Diese originelle Iris aus 925er Sterlingsilber ist von den Arbeiten des berühmten russischen Juweliers Karl Faberge aus dem 19. Jahrhundert inspiriert. Als Schlüsselbild wurde der berühmte Edelfisch gewählt, der bei kaiserlichen Festen ein unverzichtbares Gericht ist", - so das Unternehmen.

Der obere Teil des Kaviargefäßes ist abnehmbar, das vergoldete Gefäß für Kaviar hat ein Volumen von 400 ml. Die Komposition ist mit zwei Servierlöffeln mit Intarsien aus Mondstein verziert, die sich am Rand des Ständers befinden. Das Gesamtgewicht des Stücks beträgt 962,58 Gramm, davon sind 959 Gramm Sterling Silber 925. Die Herstellung eines solchen Eiskorns dauert etwa 4 Wochen. Das Produkt wird mit einem persönlichen Qualitätszertifikat, das die Echtheit der angegebenen Merkmale bestätigt, sowie mit einer hochwertigen Geschenkverpackung geliefert.

"Innerhalb von zwei Wochen nach der Vertragsunterzeichnung durchlief der Kaviar "Stör auf einem Untersetzer" die notwendigen staatlichen Kontroll- und Zollabfertigungsverfahren und wurde per Luftfracht nach Hongkong geliefert. Die Firma ORMAS legt besonderes Augenmerk auf die Bequemlichkeit der Bestellung von Produkten durch den Kunden, so wurde dieses Produkt zu günstigen Bedingungen der DDP-Lieferung, die die Zahlung aller Zölle und Gebühren durch den Absender, sowie die Lieferung von Waren "an die Tür", - fügte das Unternehmen.

Im Gegenzug hat die Firma NOOMOS die Qualität der Verarbeitung, den Stil und das Niveau der Details des bestellten Produkts sehr geschätzt. Dies war der Beginn einer Diskussion über systematische Lieferungen von verschiedenen Arten von Eiskörnern nach Hongkong.

Das Kundenunternehmen ist nun auf der Suche nach potentiellen Abnehmern im Einzelhandel sowie nach externen Partnern für den regelmäßigen Vertrieb von ORMAS-Produkten in Hongkong und auf dem chinesischen Festland. Insbesondere hat NOOMOS den Wunsch geäußert, die offizielle Auslandsvertretung für alle ORMAS Silver Décor Produkte zu werden. Es ist beabsichtigt, die Produkte an Kunden in Hongkong sowohl im Offline-Einzelhandelsformat als auch über E-Commerce zu verkaufen, wobei die digitalen Ressourcen des Unternehmens sowie lokal beliebte Marktplätze genutzt werden sollen.

Die Parteien planen, die Gespräche über die technischen und rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Einrichtung der Händlerfiliale bis Ende Oktober 2020 abzuschließen und bereits im November 2020 mit der regelmäßigen Auslieferung kleinerer Modelle der Dübel zu beginnen.

ORMAS-Kataloge

Der Katalog der ORMAS Gruppe enthält über 20 aktuelle Modelle von Icornets, die ab Lager oder auf Bestellung gekauft werden können.

ORMAS Icornets gibt es in zwei Ausführungen: mit oder ohne Glasschalen für Eis. Das Volumen des Behälters für den Kaviar variiert je nach Produkt von 250 ml bis 1000 ml. Icornets aus Silber können ein abnehmbares Oberteil haben und mit einem Servierlöffel ausgestattet sein.

Das Gewicht der Silberkomposition ist von 150 bis zu 3000 gr., die Höhe der Icornets ist von 9 bis zu 40 cm. Das Ankersilber kann mit Rhodium oder 18-karätigem Gold überzogen werden. Einige einzigartige Modelle verwenden Muscheln oder natürliche Kokosnuss. Die Kompositionen können mit Edel- und Halbedelsteinen verziert werden: Amethyst, Topas, Granat, Tigerauge und Bernstein.

Einige Modelle sind auf Sockel aus Jade oder Obsidian gesetzt. Einige Modelle sind auf Nephrit- oder Obsidiansockel gesetzt.

Unternehmen und Marken

0